Gründerbroschüre "Neue Gründerzeit in Leipzig" erschienen

Die Broschüre "Neue Gründerzeit in Leipzig" gibt einen aktuellen Überblick über das Gründergeschehen in der Stadt Leipzig mit ihren zahlreichen Netzwerken, Initiativen und Fördermöglichkeiten. Sie ist kostenlos verfügbar und enthält Informationen zu Gründerinitiativen, Inkubatoren, Gründerwettbewerben, Netzwerken und Veranstaltungen, Coworking-Spaces, Fördermitteln sowie Finanzierungmöglichkeiten. Die Broschüre wird vom Amt für Wirtschaftsförderung herausgegeben.

Weiterlesen

Das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig

unterstützt aktiv die Unternehmen im Cluster Energie & Umwelttechnik.

Neu e.V.

Im Januar 2011 haben im Cluster Energie & Umwelttechnik Mitglieder des Clusterboards den Verein Netzwerk Energie & Umwelt e.V. gegründet.

Neu e.V.

Branchenbuch

Energie & Umwelttechnik

Neuigkeiten & Veranstaltungen

Überblick

Bekanntmachung - Förderaufruf

Errichtung von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge im engen Zusammenhang
mit dem Abbau bestehender Netzhemmnisse sowie dem Aufbau von Low Cost-Infrastruktur und Mobile Metering-Ladepunkten“
im Rahmen des „Sofortprogramms Saubere Luft 2017 bis 2020“

Weiterlesen

Gründerbroschüre "Neue Gründerzeit in Leipzig" erschienen

Die Broschüre "Neue Gründerzeit in Leipzig" gibt einen aktuellen Überblick über das Gründergeschehen in der Stadt Leipzig mit ihren zahlreichen Netzwerken, Initiativen und Fördermöglichkeiten. Sie ist kostenlos verfügbar und enthält Informationen zu Gründerinitiativen, Inkubatoren, Gründerwettbewerben, Netzwerken und Veranstaltungen, Coworking-Spaces, Fördermitteln sowie Finanzierungmöglichkeiten. Die Broschüre wird vom Amt für Wirtschaftsförderung herausgegeben.

Weiterlesen

DBFZ und Universität Rostock besiegeln umfassende Forschungskooperation im Bereich der Abfallwirtschaft und Bioenergie

In einem Kooperationsvertrag haben Vertreter der Universität Rostock und des Deutschen Biomasseforschungszentrums (DBFZ) am 4. Januar 2018 eine umfassende Zusammenarbeit im Bereich der Abfallwirtschaft sowie der Bioenergie besiegelt. Gegenstand ist die gegenseitige wissenschaftliche Unterstützung, die gemeinsame Bearbeitung von Forschungsprojekten, eine Intensivierung der Vernetzung durch Doktoranden und Gastprofessuren sowie die langfristige Bindung von Prof. Dr. Michael Nelles in seiner Doppelfunktion als Leiter der Rostocker Professur für Abfall- und Stoffstromwirtschaft (ASW) und wissenschaftlicher Geschäftsführer des DBFZ...

Weiterlesen

NEU e.V.

LVZ: „Neu-Preis“ für Clever Shuttle

Die Energiewende stellt Deutschland vor enorme Herausforderungen – aber sie bietet Unternehmern auch viele Chancen. Ein Beispiel dafür ist der Fahrdienst Clever Shuttle, den sich drei Berliner ausdachten und in Leipzig zum ersten Mal praktizierten.

Weiterlesen

Bewerbungsphase für den IQ Innovationspreis 2018 gestartet: Jetzt bewerben!

Ab sofort können wieder Bewerbungen für den Clusterinnovationswettbewerb IQ Innovationspreis Mitteldeutschland für die Branchen Automotive, Chemie/Kunststoffe, Energie/Umwelt/Solarwirtschaft, Informationstechnologie und Life Sciences eingereicht werden können. Der Cluster IT Mitteldeutschland unterstützt auch im nächsten Jahr den IQ-Preis mit dem Ziel einer nachhaltigen Entwicklung und Vermarktung der Wirtschafts-, Wissenschafts- und Kulturregion Mitteldeutschland.
 
Im Rahmen des mit rund 70.000 Euro dotierten IQ-Wettbewerbs finden auch die eigenständigen lokalen IQ Innovationspreise Halle (Saale), Leipzig und Magdeburg statt. Bewerber aus diesen Städten haben doppelte Gewinnchancen.

Die Teilnahme beim IQ Innovationspreis ist kostenfrei und erfolgt einfach & schnell über das Online-Bewerbungsformular unter: www.iq-mitteldeutschland.de.

Weiterlesen

BMWi

Förderdatenbank

Antragsfenster der Kommunalrichtlinie öffnet wieder

Seit 1. Januar bis 31. März 2018 können Kommunen, kommunale Unternehmen, Sportvereine und andere lokale Akteure wieder Anträge für Klimaschutzprojekte stellen. Seit 2008 hat das Bundesumweltministerium durch die Kommunalrichtlinie der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) mehr als 11.500 Projekte in rund 3000 Kommunen mit rund 524 Millionen Euro unterstützt. Es wurden so zusätzlich Investitionen in Höhe von 844 Millionen Euro ausgelöst.

Weiterlesen

Ministerien fördern neues Programm "Jugendmigrationsdienste im Quartier"

Seit 2017 fördern das Bundesbau- und Bundesfamilienministerium gemeinsam Maßnahmen zur Stärkung von Jugendlichen in sozial benachteiligten Quartieren. Ab 2018 bauen beide Ressorts mit dem Modellprogramm "Jugendmigrationsdienste im Quartier" ihr Engagement an weiteren Standorten aus. Ab sofort wird jedes Bundesland mit einem Modellprojekt unterstützt, um das gemeinsame Miteinander von Jugendmigrationsdienst und Nachbarschaft zu stärken und das Wohnumfeld junger Menschen mit und ohne Migrationshintergrund zu verbessern.

Weiterlesen

Die Schwerpunkte des Cluster Energie & Umwelttechnik

Die Unternehmen und Forschungseinrichtungen des Clusters Energie & Umwelttechnik wirken als bedeutender Wachstumsmotor für die Leipziger Wirtschaft.

  • Bioenergie
  • Elektromobilität
  • Energieeffizienz
  • Händler & Dienstleister
  • Solar
  • Umwelt
  • Wasser & Abwasser
  • Bildung