Energy Metropolis Leipzig: a European centre of energy

  • tl_files/Energiemetropole/images/Augustusplatz--Vogelperspektive-LTS.jpg Leipzig aims to become one of Europe's leading energy centres. 
  • It was in order to achieve this aim that the Power & Environment Cluster was set up.
  • One of the cluster's members is the City of Leipzig's Office for Economic Development – other members are small, medium-sized and large enterprises and top energy research centres.
  • The private sector, science and the local authority are all pulling together to boost the city's energy sector.
  • Expertise and intensive communication form the basis for fruitful cooperation.
  • The annual Energy Metropolis Leipzig expert meeting attracts cluster members and partners from far and wide.
  • Cluster work focuses on translating innovative ideas into viable projects.

 

News

Zehn Jahre BMW Werk Leipzig – zehn Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Leipziger Wirtschaftsförderung

"Im Leipziger BMW Werk schlägt seit zehn Jahren das industrielle Herz unserer Stadt. Keine Stadt in Deutschland wächst schneller und dynamischer als Leipzig, in keiner anderen deutschen Großstadt ist die Arbeitslosigkeit so deutlich gesunken wie bei uns. Danke an BMW für das Vertrauen in Leipzig“, äußerte Oberbürgermeister Jung anlässlich des Produktionsstartes vor zehn Jahren in Leipzig.

Read more …

Hydrothermale Prozesse nehmen Fahrtwind in eine biobasierte Wirtschaft auf - Einladung zu den HTP-Themenworkshops im Frühjahr 2015

Hydrothermale Prozesse nehmen Fahrtwind in eine biobasierte Wirtschaft auf - Einladung zu den HTP-Themenworkshops im Frühjahr 2015

Feste, flüssige und gasförmige Kohlenstoffträger sind die Produkte hydrothermaler Prozesse (HTP). Nach der hydrothermalen Umwandlung von wasserreichen, biogenen Stoffströmen eröffnen sich vielseitige Anwendungsfelder in der weiterveredelnden Industrie. Diese Anwendungen werden in fünf Themenworkshops im Frühjahr 2015 vorgestellt. Das BMBF fördert mit dem Innovationsforum Hydrothermale Prozesse den Aufbau einer Kompetenzplattform, die vom DBFZ koordiniert wird. Die Aktivitäten werden durch den mitteldeutschen Clusterverbund BioEconomy e.V. unterstützt.

Read more …

INDUSTRIEPREIS 2015 - Verlängerung der Bewerbungsphase bis 27. März

Die Initiative Mittelstand hat sich aufgrund der positiven Resonanz auch beim INDUSTRIEPREIS für eine Verlängerung der Bewerbungsphase entschieden. Interessierte Unternehmen können sich nun noch bis zum 27. März 2015 bewerben, dann ist endgültiger Bewerbungsschluss.

Read more …

HTP-Themenworkshop Nährstoffrecycling, Düngemittel, Boden am 15. April 2015

Nährstoffrecycling mit Hydrothermalen Prozessen – Produkte für die Landwirtschaft, Düngemittel- und...

Read more …

Veranstaltungsforum „Leipzig fährt STROMaufwärts“

Das Clusterteam Elektromobilität des NEU e.V. Leipzig und die Landesvertretung Mitteldeutschland im Bundesverband eMobilität e.V. laden ein:

am 15.04.2015, 18.00 Uhr, Schillerstraße 5

Read more …

Delegationsreise nach Serbien vom 21. – 23.04.2015

Delegationsreise nach Serbien vom 21. – 23.04.2015

Im Rahmen des Internationalisierungsprojekts TREC-Donau organisiert der Netzwerk Energie & Umwelt e. V. eine Delegationsreise nach Serbien für deutsche KMU aus der Region Leipzig. Es besteht ein begrenztes Kontingent zur Reisemittelerstattung zur Verfügung, sodass für die Teilnehmer keine Kosten für Transfer und Übernachtung anfallen. Die Reise kann optional mit einer Fahrt zu Netzwerkpartnern in Bosnien verbunden werden, diese ist allerdings eigenständig zu finanzieren. 

Read more …