Energy Metropolis Leipzig: a European centre of energy

  • tl_files/Energiemetropole/images/Augustusplatz--Vogelperspektive-LTS.jpg Leipzig aims to become one of Europe's leading energy centres. 
  • It was in order to achieve this aim that the Power & Environment Cluster was set up.
  • One of the cluster's members is the City of Leipzig's Office for Economic Development – other members are small, medium-sized and large enterprises and top energy research centres.
  • The private sector, science and the local authority are all pulling together to boost the city's energy sector.
  • Expertise and intensive communication form the basis for fruitful cooperation.
  • The annual Energy Metropolis Leipzig expert meeting attracts cluster members and partners from far and wide.
  • Cluster work focuses on translating innovative ideas into viable projects.

 

News

Fachgespräch Feste Biomasse am 29. Januar 2015 auf der enerTec/ terraTec

Als Themenpartner und Aussteller dieser Leitmesse ist das DBFZ maßgeblich in das Fachprogramm...

Read more …

Förderung von Partikelminderungssystemen bei Dieselfahrzeugen

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle fördert die Nachrüstung von Diesel-Fahrzeugen mit einem Rußpartikelfilter. Eine Antragstellung ist ab dem 1. Februar 2015 möglich.

Read more …

Richtlinienänderung für hocheffiziente Querschnittstechnologien

Ab Januar 2015 tritt eine neu gefasste Förderrichtlinie für hocheffiziente Querschnittstechnologien in Kraft. Neben redaktionellen Anpassungen wurden insbesondere folgende wichtige Änderungen vorgenommen.

Read more …

Förderung von Mini-KWK-Anlagen jetzt mit höheren Zuschüssen

Für die Förderung von Mini-KWK-Anlagen bis 20 Kilowatt elektrisch (kWel) gelten ab 1. Januar 2015 verbesserte Förderkonditionen. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) hat die Förderrichtlinien novelliert. Im kleinen Leistungsbereich wird die Förderung angehoben, Bonusförderungen für besonders energieeffiziente Mini-KWK-Anlagen eingeführt sowie technische Anforderungen vereinfacht. Die neuen Konditionen gelten für Förderanträge, die ab dem 1. Januar 2015 beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) eingegangen sind.

Read more …

TerraTec/enertec 2015 vom 27. bis 29. Januar

Das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig ist gemeinsam mit dem Umweltinformationszentrum UiZ des Amtes für Umweltschutz und dem Netzwerk Energie & Umwelt e.V. auf den Internationalen Fachmessen für Umwelttechnik und Umweltdienstleistungen TerraTec sowie für Energie enertec in Leipzig vertreten. 22 Unternehmen des Clusters Energie & Umwelttechnik präsentieren sich auf dem 300 m² großen Gemeinschaftsstand in Halle 2, Stand G23/E22.

Read more …

JobPersektive Sachsen: Jobcenter Leipzig ruft zur Einreichung von Projekten auf

Das Jobcenter Leipzig möchte sich am ESF-Projekt JobPerspektive Sachsen beteiligen. Die Projekte sollen entsprechend der Bekanntmachung des sächsischen Staatsministeriums vom 13.08.14 ausgerichtet sein.

Read more …