Meldungen DENA/BMWi

23
Jun

70 Jahre Marshallplan - Startkapital für die KfW

2017 jährt sich die Ankündigung des Marshallplans zum 70. Mal. Er ist eine der wesentlichen historischen Grundlagen der KfW. Im Auftrag der Bundesregierung verwaltet die KfW heute das ERP-Sondervermögen, das aus den Mitteln des Marshallplans hervorging. Damit finanziert sie u.a. Förderprogramme für Gründer und den Mittelstand.
23
Jun

Bundesforschungsministerium fördert neue Ideen zu Open Access

Aktuelle, qualitätsgesicherte Forschungsarbeiten legal aus dem Internet herunterladen? Das ist ein Modell, das in der Wissenschaft zunehmend Verbreitung findet. Unter dem Stichwort Open Access stellen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Publikationen der Allgemeinheit unentgeltlich im Internet zur Verfügung. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert jetzt innovative Ideen von Hochschulen, Verlagen und wissenschaftlichen Einrichtungen, die die Verbreitung von Open Access in der deutschen Wissenschaft beschleunigen. Auf die im Juni veröffentlichte Förderrichtlinie können sich Interessenten noch bis Ende Juli 2017 bewerben. In der Regel können Projekte bis zu 24 Monate mit jeweils bis zu 300.000 Euro insgesamt gefördert werden.
23
Jun

Neue Runde im Förderprogramm "Anpassung an den Klimawandel"

Die klimatischen Bedingungen in Deutschland verändern sich weiter. Extremwetterereignisse wie Hochwasser, schwere Unwetter und Hitzewellen sind die Folge. Städte, Gemeinden und Unternehmen sind daher mehr und mehr gefordert, sich auf Veränderungen infolge des Klimawandels vorzubereiten. Das Bundesumweltministerium unterstützt dies mit dem "Förderprogramm Anpassung an den Klimawandel". Dafür wird nun die fünfte Förderrunde ausgerufen: In der Zeit vom 1. August bis zum 31. Oktober 2017 können Projektskizzen zu den drei Förderschwerpunkten "Anpassungskonzepte für Unternehmen", "Entwicklung von Bildungsmodulen" und "Kommunale Leuchtturmvorhaben" beim Projektträger Jülich eingereicht werden.
23
Jun

Auslandsmesseprogramm 2018 für Ernährung und Landwirtschaft festgelegt

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert im nächsten Jahr Gemeinschaftsstände für deutsche Unternehmen auf 40 Branchenmessen im Ausland. Dies hat das Ministerium jetzt bekannt gegeben.
23
Jun

Fünf Jahre Förderprogramm zur Ressourceneffizienzfinanzierung

Seit dem Jahr 2012 fördern das Umweltministerium und die L-Bank Investitionen von mittelständischen Unternehmen zum effizienteren Energie- und Materialeinsatz. Mit den günstigen Darlehen finanzieren Unternehmen zum Beispiel in neue und sparsamere Maschinen, sie optimieren damit ihre Produktionsprozesse hinsichtlich des Einsatzes von Ressourcen oder sanieren ihre Betriebsgebäude so, dass diese weniger Energie zum Heizen oder zur Kühlung verbrauchen. Auch Investitionen in emissionsarme gewerblich genutzte Fahrzeuge, in eine verbesserte Abwasserreinigung sowie zur Verringerung von Luftverschmutzung oder Geruchsemissionen unterstützt das Programm.
23
Jun

Hamburgs Forschung hat bisher 100 Millionen Euro aus EU-Programm "Horizont 2020" erhalten

Seit Januar 2014 läuft "Horizont 2020", das aktuelle EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation. Bisher konnte die Freie und Hansestadt Hamburg hieraus rund 100 Mio. Euro bei 229 Projektbeteiligungen einwerben. Insgesamt stehen bis 2020 rund 80 Milliarden Euro für die Mitgliedsländer der Europäischen Union zur Verfügung. Die erfolgreichste Förderlinie innerhalb des Programms "Horizont 2020" ist für Hamburg der Europäische Forschungsrat (European Research Council, ERC) mit bislang 22 Förderungen und Zuwendungen in Höhe von 26,8 Mio. Euro.
23
Jun

Mehr Kredite für hessische Unternehmen

Die Bürgschaftsbank Hessen (BB-H) hat zwei ihrer wichtigsten Produkte attraktiver gemacht, indem sie die Kreditgrenzen deutlich angehoben hat. Damit können Unternehmen in Hessen größere Vorhaben über die Bürgschaftsbank besichern.
23
Jun

InnoStart: Technologieförderung leicht gemacht

In einem einfachen und schnellen Verfahren fördert das Land Rheinland-Pfalz über die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) die Vergabe von Forschungs- und Entwicklungsaufträgen an Hochschulen oder Forschungseinrichtungen. Im Rahmen des Programms InnoStart erhalten kleine und mittlere Unternehmen dafür Zuschüsse bis zu 12.500 Euro. Die Leistungen der Hochschule oder Forschungseinrichtung sind bei einem festen Fördersatz von 50 Prozent bis zu 25.000 Euro förderfähig.
23
Jun

Europäischer Forschungsrat feiert 10-jähriges Bestehen

2017 feiert der Europäische Forschungsrat (ERC - "European Research Council") sein 10-jähriges Bestehen. Der ERC fördert auf europäischer Ebene die Grundlagenforschung. Er wurde 2007 unter deutscher Ratspräsidentschaft eingerichtet und ist mit 13 Milliarden Euro Budget der größte Einzelbereich von Horizont 2020, dem EU-Programm für Forschung und Innovation - das sind 17 Prozent des Gesamtbudgets.

Seite 1 von 3