Meldungen DENA/BMWi

24
Mar

Zypries zeichnet auf CeBIT digitale Gründer aus

Brigitte Zypries, Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, hat am 21. März auf der CeBIT in Hannover die Preisträgerinnen und Preisträger des neuen "Gründerwettbewerb - Digitale Innovationen" ausgezeichnet. Neben einem Startkapital für die eigene Unternehmensgründung erhalten die Preisträger ein abgestimmtes Coaching und Mentoring.
24
Mar

Bundesbauministerium, Bundesinnenministerium und KfW weiten Zuschussförderung für Einbruchschutz aus

Das Bundesbauministerium, das Bundesinnenministerium und die KfW weiten die Förderung für Wohneigentümer und Mieter, die die eigenen vier Wände gegen Einbrüche sichern wollen, aus. Seit 21. März werden auch kleinere Sicherungsmaßnahmen gefördert: Ein Zuschuss kann dann bereits ab einer Investition in Höhe von 500 EUR bei der KfW beantragt werden, bislang lag die Mindestinvestitionssumme bei 2.000 EUR. Die Höhe des Zuschusses liegt bei 10% der investierten Mittel und beträgt künftig folglich mindestens 50 EUR. Wie bisher sind bei entsprechend aufwendigen Einbruchschutzmaßnahmen bis zu 1.500 EUR KfW-Zuschuss möglich.
24
Mar

BMVI fördert Glasfaserausbau mit weiteren 935 Millionen Euro

Bundesminister Alexander Dobrindt hat am 21. März 2017 165 Förderbescheide aus dem milliardenschweren Bundesprogramm für den Glasfaserausbau in unterversorgten Regionen vergeben. Damit überreicht das BMVI in der dritten Runde eine Rekordsumme von rund 935 Millionen Euro Fördermittel an Landkreise und Kommunen und ermöglicht somit Gesamtinvestitionen in Höhe von rund 2,2 Milliarden Euro.
24
Mar

Kulturelle Filmförderung des Bundes neu geregelt

Die neue Richtlinie für die kulturelle Filmförderung des Bundes ist in Kraft getreten. Staatsministerin Monika Grütters hatte die Mittel zur Förderung künstlerisch herausragender Kinofilme im vergangenen Jahr um 15 Millionen Euro jährlich erhöht.
24
Mar

Zwei Milliarden Euro für Brandenburg

Die Brandenburger Förderbank ILB hat 2016 mit knapp 2 Milliarden Euro zugesagten Fördermitteln das höchste Ergebnis im Fördergeschäft seit 20 Jahren erzielt. Mit den Geldern werden insgesamt 5.074 Vorhaben im Land Brandenburg unterstützt.
24
Mar

Qualifizierungsoffensive im maritimen Bereich: Start eines neuen Förderprogramms für Unternehmen

Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe hat im Rahmen der Landespressekonferenz (LPK) gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit und dem Arbeitgeberverband Nordmetall den Startschuss für eine Qualifizierungsoffensive für Beschäftigte im maritimen Bereich gegeben. Eine Grundlage hierfür bildet die neue Qualifizierungsrichtlinie des Wirtschaftsministeriums.
24
Mar

NRW.BANK fördert Maßnahmen zum Einbruchschutz

52.578 Wohnungseinbrüche hat die Polizei 2016 in Nordrhein-Westfalen registriert. Deshalb fördert die NRW.BANK Maßnahmen zum Einbruchschutz und weitet ihr Programm NRW.BANK.Gebäudesanierung aus. Ab sofort können private Immobilieneigentümer in Nordrhein-Westfalen mit dem Programm auch Maßnahmen für ein sicheres Wohnen finanzieren. Gleiches ist auch mit dem Förderbaustein "Modernisierung: Reduzierung von Barrieren und Einbruchschutz" möglich.
24
Mar

Zuschüsse verstärken den Förderanreiz zum sozialen Mietwohnungsbau

Für den sozialen Mietwohnungsbau können ab sofort in Kombination mit zinsvergünstigten Förderdarlehen auch Zuschüsse bei der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) beantragt werden. Dafür stehen bis Ende 2018 zusätzlich 34 Millionen Euro für die soziale Wohnraumförderung in Schleswig-Holstein zur Verfügung.

Seite 1 von 3