Meldungen NEU e.V.

13
Apr

Start der virtuellen Akademie

Das Netzwerk Energie & Umwelt e. V. hat mit dem Clusterteam Bildung, in Zusammenarbeit mit dem Aufbauwerk und der Stadt Leipzig, das Projekt „Virtuelle Akademie" ins Leben gerufen.

Weiterlesen

03
Mär

Wettbewerb für mehr Stromeffizienz: Förderprogramm „STEP up!“ geht in die dritte Runde

Die dritte Ausschreibungsrunde des wettbewerblichen Förderprogramms „STEP up!“ (STromEffizienzPotentiale nutzen!)  des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ist gestartet. Vom 1. März bis zum 31. Mai 2017 können wieder Anträge für den Wettbewerb eingereicht werden.

Weiterlesen

13
Feb

Wechsel der Geschäftsstellenleitung

Zur Stärkung der Strukturen innerhalb des Clusters Energie & Umwelttechnik hat der Verein Netzwerk Energie & Umwelt e. V. die Leitung der Geschäftsstelle Frau Sandra Kästner übertragen. Die geborene Brandenburgerin hat an der HTWK in Leipzig Energie und Umwelttechnik studiert. Sie steht Ihnen als Ansprechpartnerin für Ihre Fragen, Anregungen sowie Ideen zur Entwicklung des Clusters gern zur Verfügung. Sie erreichen Frau Kästner telefonisch unter 0341-121-3317 sowie per Mail unter NEU@energiemetropole-leipzig.de oder kaestner@energiemetropole-leipzig.de.

Weiterlesen

25
Jan

„Überzeugendes Design statt kurzlebiger Wegwerfware“ Bundespreis Ecodesign 2017 sucht kluge Ideen für die Zukunft

Sammelstationen für Meeresmüll, Fassaden, die atmen oder bionische Trennwände für Flugzeuge: Der Bundespreis Ecodesign sucht auch 2017 mutige Design-Pioniere und Erfinder nachhaltiger Produkte. Bewerben können sich Unternehmen, Designagenturen, Start-Ups und Studierende – mit bereits erstellten Prototypen oder marktreifen Produkten und Dienstleistungen. Die Bewerbungsfrist endet am 10. April. Der Bundespreis Ecodesign wird mittlerweile zum 6. Mal ausgelobt und in den vier Kategorien „Produkt“, „Konzept“, „Service“ und „Nachwuchs“ vergeben.

Weiterlesen

19
Jan

Unternehmerreise nach Mosambik und Südafrika

Unter Leitung des Sächsischen Staatsministers für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Martin Dulig organisiert die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH eine Unternehmerreise nach Südafrika und Mosambik vom 4. bis 12. April 2017.

Ziel der Reise ist es, erste Kontakte aufzubauen oder bestehende Kontakte zu vertiefen, Kooperationen zu etablieren sowie bei der Suche nach Geschäftspartnern behilflich zu sein.

Weiterlesen

13
Jan

Cluster Energie und Umwelttechnik und NEU e.V. nehmen an internationalem Erfahrungsaustausch teil

Mitarbeiter des Clusters Energie und Umwelt der Stadt Leipzig sowie des Netzwerks Energie & Umwelt e. V. haben vom 10. bis 11. Januar am einem zweitägigen internationalem Erfahrungsaustausch teilgenommen.

Weiterlesen

16
Dez

3. Matchmaking-Event: „BioEconomy trifft Wirtschaft und Wissenschaft“

Anfang Februar 2017, veranstaltet das BioEconomy Cluster am 1. Februar 2017 das dritte Matchmaking Event "Wirtschaft trifft Wissenschaft". Die Veranstaltung dient zum Kennenlernen von Kooperationspartnern und der gemeinsamen Realisierung vielseitiger Forschungs-, Geschäfts- und GründungsideenAußerdem kann man sich bei dieser Gelegenheit die Akzeleratorräume im Technologie- und Gründerzentrum Halle anschauen. Die Veranstaltung findet zwischen 17:00 - 20:00 Im Biozentrum Halle (Weinbergweg 22, Halle) statt. Voranmeldungen sind ab sofort per E-Mail an anne-k.beck@bioeconomy.de möglich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weiterlesen

14
Dez

Konferenz: „Monitoring & Process Control of Anaerobic Digestion Plants (CMP)“

Vom 29.-30 März findet in die Leipzig die „Monitoring & Process Control of Anaerobic Digestion Plants (CMP)“ Konferenz statt. Sie gibt einen Überblick zu den Anforderungen an die Messtechnik an Biogasanlagen und stellt erfolgreiche Verfahren zur Steigerung der Anlageneffizienz durch Prozessüberwachung vor. Die Konferenz wird vom BMWi-Förderprogramm "Energetische Biomassenutzung" gemeinsam mit dem Deutschen Biomasseforschungszentrum (DBFZ), dem Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) und der Landesanstalt hessisches Landeslabor (LHL) ausgerichtet. Mehr Informationen finden Sie hier.

Weiterlesen

14
Dez

Fachgespräch: "Vernetzte Infrastrukturen in der intelligenten Stadt"

MAREN und metaStream laden ein zum 24. Fachgespräch "Vernetzte Infrastrukturen in der intelligenten Stadt" am 18. Januar 2017[nbsp]in der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr in der Universität Leipzig, Raum P.502. Zum Fachgespräch haben sich folgende Referenten angekündigt: Holger Günzel, Landesbetrieb Berlin Energie "Wieviel Smart City braucht eine Stadt?"; Martin Seidenglanz, HL komm Telekommunikations GmbH, Leiter Vertrieb „Smart City aus Sicht eines TK Anbieters" und Thomas Nehring, Ormatic GmbH, CEO. Alle Informationen finden Sie auch auf der Website von metaStream.

Weiterlesen

09
Dez

Clusterteam Umwelt gegründet

Am Mittwoch, den 7. Dezember, startete im Cluster Energie & Umwelttechnik des NEU e.V. ein neues Clusterteam „Umwelt“.
Unternehmen aus den Umwelt- und Energietechnologien, die in Leipzig und Umgebung aktiv sind oder werden wollen, waren eingeladen, beim 1. Wirtschaftsgespräch Themen und Ausrichtung der neuen Plattform mitzugestalten.

Weiterlesen

Seite 2 von 10