Das Leipziger Elektromobilitätsteam

Clusterteamtreffen E-Mobilität

23
Nov

Future Mobility

Das Event für alle Mobilitätsanbieter

Wie bewegen wir uns heute und in der Zukunft von A nach B?
Simple Frage, komplexe Antworten.
Mobilitätskonzepte werden vielseitiger. Die Nutzer flexibler. Ihre Ansprüche facettenreicher.
Der Fahrgast ist längst zum Mobilitätskonsumenten geworden.
Dieses Event stellt den Mobilitätskonsumenten in den Mittelpunkt und ist eine Plattform für alle Mobilitätsanbieter, die Menschen bewegen.

Keynotes, Fachvorträge und Workshops vom 23. bis 24. November 2017 in Düsseldorf

Weiterlesen

13
Nov

Vernetzungstreffen Effiziente Mobilität Sachsen – Neue Wertschöpfung mit Elektromobilität und Intelligenten Verkehrssystemen

Die sächsische Automobilindustrie bereitet sich auf einen Mobilitätswandel vor. Gleichzeitig entwickeln viele Akteure aus Sachsen Technologien, Produkte oder Dienstleistungen rund um alternative Antriebe oder automatisiertes bzw. vernetztes Fahren. Daher laden die SAENA und das Netzwerk der Automobilzulieferer Sachsen (AMZ Sachsen) zu einer Vernetzungsveranstaltung ein.

Weiterlesen

06
Nov

Mobilität - eine Branche unter Strom.

Das UFZ begrüßt am 6. November 2017 den Herrn Stefan Juraschek, Hauptabteilungsleiter für die Entwicklung elektrischer Antriebe bei BMW, der zum Thema "Mobilität - eine Branche unter Strom." sprechen wird.

Weiterlesen

16
Okt

Clusterteam E-Mobilität

Das Clusterteam Elektromobilität läd Sie recht herzlich zur nächsten Veranstaltung ein.

Weiterlesen

19
Sep

10. Leipziger Energiepreistag

Du verkaufst nicht Energie allein! Kunden, Marken und Werte”: Unter diesem Motto veranstaltet die GET AG in diesem Jahr die zehnte Auflage des Leipziger Energiepreistages am 20. September 2017. Bereits zum 19. September sind Interessenten und Kunden zu einem Impulsdialog “Elektromobilität” nach Leipzig eingeladen.

Weiterlesen

09
Mai

Kamingespräch 2017 zum Thema "Internationalisierung"

Sie wollen Informationen aus erster Hand zur künftigen Entwicklung des Energiesektors auf internationalen Märkten? Sie haben Ideen und Projekte im Bereich Energie- und/oder Umwelttechnik, die Sie international erweitern möchten? Sie benötigen Partner zu ihrer Umsetzung? Sie suchen das gemeinsame Gespräch zur Inspiration und Weiterentwicklung Ihrer Projektansätze?

Weiterlesen

09
Mai

The Power of Standardisation: Innovationen durch Normen & Standards sichern und erfolgreich am Markt etablieren

Die Sicherung und Marktfähigkeit von Innovationen wird zunehmend über Standardisierung und Normung von Produkten und Dienstleistungen gewährleistet bzw. sind diese in bestimmten Bereichen Grundvoraussetzung für einen Markteintritt. Damit stellen Standardisierung und Normierung ein wichtiges Instrument im Wissens- und Technologiertransfer sowie der Sicherung des Marktzugangs und Marktpotentials für Ausgründungen aus der Wissenschaft dar.

Weiterlesen

29
Apr

Fachtag Elektromobilität im Praxistest

E-Mobilität ist derzeit in aller Munde und trotzdem sind Elektrofahrzeuge bis jetzt nicht im Alltag angekommen. Viele Unternehmer fragen sich, ob die innovative Fahrzeugtechnik auch für ihren Betrieb zweckmäßig und wirtschaftlich sinnvoll ist.

Weiterlesen

01
Feb

3. Matchmaking-Event: „BioEconomy trifft Wirtschaft und Wissenschaft“

Anfang Februar 2017, veranstaltet das BioEconomy Cluster am 1. Februar 2017 das dritte Matchmaking Event "Wirtschaft trifft Wissenschaft". Die Veranstaltung dient zum Kennenlernen von Kooperationspartnern und der gemeinsamen Realisierung vielseitiger Forschungs-, Geschäfts- und GründungsideenAußerdem kann man sich bei dieser Gelegenheit die Akzeleratorräume im Technologie- und Gründerzentrum Halle anschauen. Die Veranstaltung findet zwischen 17:00 - 20:00 Im Biozentrum Halle (Weinbergweg 22, Halle) statt. Voranmeldungen sind ab sofort per E-Mail an anne-k.beck@bioeconomy.de möglich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weiterlesen

05
Dez

10. Expertentreffen 2016

Welche Impulse braucht Leipzig, welche Antworten kann Leipzig geben?
Für Unternehmen sowie öffentliche Einrichtungen bis hin zum Bürger sind zahlreiche Fragen zur smarten Energie- und  Umweltwirtschaft sowie intelligenten Mobilitätslösungen der Zukunft offen.
Andererseits geben hiesige Akteure bereits heute mit ihrem Wissen, ihren Dienstleistungen und Produkten Antworten darauf.
Als Zuhörer oder Diskutant - sein Sie am 5. Dezember 2016 dabei und profitieren Sie von hochkarätigen Referaten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Geben Sie Ihre Impulse in den drei interdisziplinären Netzwerkforen mit Expertenbesetzung. Nehmen Sie Impulse mit - ins get together und darüber hinaus.

Weiterlesen

Seite 1 von 3