11. Rostocker Bioenergieforum

-

Das Rostocker Bioenergieforum konzentriert sich im Jahr 2017 auf die aktuellen Entwicklungen, Perspektiven der Bioenergie sowie ihren Beitrag zur Bioökonomie.
Im Fokus der diesjährigen Tagung stehen die Auswirkungen der neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie Konzepte,
Forschungsarbeiten und technologische Entwicklungen der Bioenergie und Biomassebereitstellung, die zu höheren
THG-Einsparungen führen.
Weiterhin spielt die Optimierung der Wärmenutzung, die Sektorkopplung sowie die Verzahnung von flexibler Strom- und Wärmebereitstellung zur Stromnetzentlastung eine wichtige Rolle.

Ansprechpartnerin:

Universität Rostock

Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät

Lehrstuhl Abfall- und Stoffstromwirtschaft

Christine Herz
Justus-von-Liebig-Weg 6
18059 Rostock

Phone:  +49 (0) 381 498 - 3401

E-Mail: asw@uni-rostock.de

weitere Informationen unter: https://bioenergieforum.auf.uni-rostock.de

Ort: Universität Rostock, Justus-von-Liebig-Weg 6, 18059 Rostock

Zurück