3. Fachseminar Energie-Experten Sachsen „Sicherer Umgang mit Wärmebrücken bei Altbauten“

-

Im Neubau ist das „Wärmebrückenfreie- bzw. wärmebrückenoptimierte Bauen“ sehr gut und auch wirtschaftlich umsetzbar. Hierfür gibt es ausreichend Empfehlungen und auch Kataloge. Doch wie sieht es bei Altbauten aus? Gerade dort treten häufig durch Wärmebrücken bedingte Feuchteschäden auf, besonders wenn diese bei energetischen Sanierungsmaßnahmen nicht ausreichend betrachtet wurden. Genau diese Thematik stellt das Fachgebiet von Herrn Heiko Fechner vom Institut für Bauklimatik der TU Dresden dar. Er wird auf die Notwendigkeit der Wärmebrückenbetrachtung, verschiedene Nachweis- und Berechnungsverfahren sowie Beispiele aus der Praxis eingehen.

Die SAENA bittet um rechtzeitige Anmeldung, denn dieTeilnehmerzahl ist begrenzt.

Termin: 23.01.2018 14:00 bis 18:00

Hinweise zur Veranstaltung entnehmen Sie dem Veranstaltungsflyer.


Veranstaltungsort:

Sächsische Aufbaubank - Förderbank - Kundencenter Leipzig
Universitätsstraße 16
Eingang Ecke Kupfergasse
04109 Leipzig

Ort: Leipzig

Zurück