Corona-Hilfe: Programm für Solo-Selbstständige unterstützt bei Wegfall von Unternehmerlohn

Die Stadt Leipzig startet ein Sonderhilfsprogramm "Leipzig hilft Solo-Selbstständigen", das Antragstellern einen einmaligen Zuschuss von bis zu 2.000 Euro gewährt. Das Programm ergänzt damit die Soforthilfe des Bundes, welche bis zu 9.000 Euro für laufende Sach- und Betriebskosten übernimmt, jedoch nicht den Ausfall von Unternehmerlohn auffängt. Über den Vorschlag von Wirtschaftsbürgermeister Uwe Albrecht und Kulturbürgermeisterin Dr. Skadi Jennicke entscheidet der Stadtrat in seiner heutigen Sitzung.

Weiterlesen

Das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig

unterstützt aktiv die Unternehmen im Cluster Energie & Umwelttechnik.

Neu e.V.

Im Januar 2011 haben im Cluster Energie & Umwelttechnik Mitglieder des Clusterboards den Verein Netzwerk Energie & Umwelt e.V. gegründet.

Neu e.V.

Branchenbuch

Energie & Umwelttechnik

Neuigkeiten & Veranstaltungen

Überblick

Informationen zur Förderung E-Nutzfahrzeugen

Elektro-Nutzfahrzeuge für Handwerksunternehmen und KMU

Am 04.08.2020 wurde ein neuer Förderaufruf im Rahmen der Förderrichtlinie Elektromobilität veröffentlicht.

Handwerks- und handwerksähnliche Unternehmen sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) können von der Förderung profitieren.
Gefördert wird die Beschaffung leichter und schwerer Elektro-Nutzfahrzeuge der Fahrzeugklassen N1, N2, N3 gemäß 2007/46/EG. Ladeinfrastruktur, die für den Betrieb der beantragten Fahrzeuge notwendige ist, kann auch gefördert werden.
Fördermittel in Höhe von 50 Mio. EUR stehen zur Verfügung. Die Vergabe erfolgt in der Reihenfolge der Antragseinreichung  (Windhundverfahren).

Förderanträge können bis zum 14.09.2020 eingereicht werden.
Weiteren Informationen dazu finden Sie auf der Webseite der NOW GmbH.

Weiterlesen

E-Mobilität: Stadt legt Bedarfsanalyse für Ladeinfrastruktur vor

Im Auftrag der kommunalen Wirtschaftsförderung hat das Leipziger Institut für Energie jetzt ein Ladeinfrastrukturkonzept für E-Fahrzeuge in der Messestadt erarbeitet. Es stellt keinen verbindlichen Ausbauplan der Stadtverwaltung dar, sondern soll Investoren als Leitfaden dienen, in welchen Bereichen des Stadtgebietes Ladeinfrastruktur wirtschaftlich sinnvoll betrieben werden kann.

Weiterlesen

Projekt Tri5G: Leipziger Nordraum wird 5G-Pionierregion

Die Stadt Leipzig geht ins Rennen um umfangreiche Fördermittel des Bundes in den Jahren 2021 bis 2023 für den Ausbau der digitalen Infrastruktur im Nordraum Leipzig.

Weiterlesen

NEU e.V.

Innovationsregion startet Zukunftswerkstatt

Im Rahmen der Zukunftswerkstätten können sich Einwohnerinnen und Einwohner der neun Gebietskörperschaften aktiv an der Erarbeitung des Leitbildes zur Strukturentwicklung im Mitteldeutschen Revier beteiligen. Den Auftakt bildet die Zukunftswerkstatt in Zeitz (Burgenlandkreis) am 13. September 2019.

Weiterlesen

Investitionen in erneuerbare Energien - Leipziger Stadtwerke entwickeln künftig erneuerbare Energien-Projekte selbst und in Kooperation

Die Stadtwerke wollen ihr Engagement in erneuerbare Energien weiter ausbauen und so den Transformationsprozess in der Energiewirtschaft aktiv mitgestalten sowie einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Dafür geht das Unternehmen jetzt neue Wege. Ziel ist es, im Markt für regenerative Energien rentable Wind- und Photovoltaik-Projekte in Mitteldeutschland zu identifizieren, zu entwickeln und zu realisieren - und das mehrgleisig. Dafür sollen Projekte sowohl selbst als auch in Kooperation mit erfahrenen Projektentwicklern vorangetrieben und umgesetzt werden.

Weiterlesen

BMWi

Förderdatenbank

Die Schwerpunkte des Cluster Energie & Umwelttechnik

Die Unternehmen und Forschungseinrichtungen des Clusters Energie & Umwelttechnik wirken als bedeutender Wachstumsmotor für die Leipziger Wirtschaft.

  • Bioökonomie
  • Intelligente Mobilität
  • Händler & Dienstleister
  • Neue Energiesysteme
  • Umwelt
  • Wasser & Abwasser
  • Bildung