13. Expertentreffen der Energiemetropole Leipzig

Das 13. Expertentreffen der Energiemetropole Leipzig findet in diesem Jahr am 2. Dezember 2019 unter dem Motto "Leipzig - denkt NEU!" statt.
Neben Themen wie Energiewende und nachhaltige Stadtentwicklung erwarten Sie drei informative Foren mit dem Schwerpunkt "Ressourcen der Zukunft" - Mensch, Umwelt und Daten.

Diskutieren Sie mit den Experten und der interessierten Öffentlichkeit die Chancen und Herausforderungen der künftigen wirtschaftlichen Entwicklung in den Bereichen Energie und Umwelttechnik.

Unter Schirmherrschaft des NEU e.V. und des Amtes für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig wird den Gästen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft eine Plattform zur Kommunikation und zur Vernetzung geboten.
Das Programm wird in Kürze veröffentlicht.

Weiterlesen

Das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig

unterstützt aktiv die Unternehmen im Cluster Energie & Umwelttechnik.

Neu e.V.

Im Januar 2011 haben im Cluster Energie & Umwelttechnik Mitglieder des Clusterboards den Verein Netzwerk Energie & Umwelt e.V. gegründet.

Neu e.V.

Branchenbuch

Energie & Umwelttechnik

Neuigkeiten & Veranstaltungen

Überblick

Clusterteam Intelligente Mobilität

Treffen des Clusterteams Intelligente Mobilität

12.09.2019 17.00 Uhr

Roller-Boutique „Rock-e-Roller“, Georg-Schumann-Straße 2, 04105 Leipzig

Im Mittelpunkt des Treffens wird die ganz praktische E-Mobilität stehen. Mit dabei sind unter anderem folgende Themen:

  • Rollershow
    Herr Förster, Inhaber Roller-Boutique „Rock-e-Roller
  • E-Tretroller in der betrieblichen Praxis
    Frau Albani, Seaside Park Hotel
  • Der smarte und günstige Elektrotransporter
    Herr Kuwatsch, ARI Motors

Weiterlesen

Innovationsregion startet Zukunftswerkstatt

Im Rahmen der Zukunftswerkstätten können sich Einwohnerinnen und Einwohner der neun Gebietskörperschaften aktiv an der Erarbeitung des Leitbildes zur Strukturentwicklung im Mitteldeutschen Revier beteiligen. Den Auftakt bildet die Zukunftswerkstatt in Zeitz (Burgenlandkreis) am 13. September 2019.

Weiterlesen

Förderung der Nachrüstung von Handwerker- und Lieferfahrzeugen

Neue Förderrichtlinie veröffentlicht. Anträge zur Förderung von Maßnahmen gemäß der Förderrichtlinie und des Ersten Förderaufrufes sind grundsätzlich bis zum 30. September 2019 bei dem Projektträger (BAV) einzureichen (Ausschlussfrist).

 

Mehr Informationen hier.

Weiterlesen

NEU e.V.

Innovationsregion startet Zukunftswerkstatt

Im Rahmen der Zukunftswerkstätten können sich Einwohnerinnen und Einwohner der neun Gebietskörperschaften aktiv an der Erarbeitung des Leitbildes zur Strukturentwicklung im Mitteldeutschen Revier beteiligen. Den Auftakt bildet die Zukunftswerkstatt in Zeitz (Burgenlandkreis) am 13. September 2019.

Weiterlesen

Investitionen in erneuerbare Energien - Leipziger Stadtwerke entwickeln künftig erneuerbare Energien-Projekte selbst und in Kooperation

Die Stadtwerke wollen ihr Engagement in erneuerbare Energien weiter ausbauen und so den Transformationsprozess in der Energiewirtschaft aktiv mitgestalten sowie einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Dafür geht das Unternehmen jetzt neue Wege. Ziel ist es, im Markt für regenerative Energien rentable Wind- und Photovoltaik-Projekte in Mitteldeutschland zu identifizieren, zu entwickeln und zu realisieren - und das mehrgleisig. Dafür sollen Projekte sowohl selbst als auch in Kooperation mit erfahrenen Projektentwicklern vorangetrieben und umgesetzt werden.

Weiterlesen

BMWi

Förderdatenbank

Bundesregierung sucht KI-Leuchtturmprojekte für den Umweltschutz

Das Bundesumweltministerium hat seine neue Förderinitiative "KI-Leuchttürme für Umwelt, Klima, Natur und Ressourcen" gestartet. Gesucht sind Projekte, die Künstliche Intelligenz nutzen, um ökologische Herausforderungen zu bewältigen und die beispielgebend sind für eine umwelt-, klima- und naturgerechte Digitalisierung. Dazu stehen aus dem Haushalt 2019 Fördermittel in Höhe von 27 Millionen Euro bereit.

Weiterlesen

Rentenbank weitet Förderzuschuss aus

Die Landwirtschaftliche Rentenbank bietet ihren Förderzuschuss ab sofort in allen Darlehensvarianten und Laufzeiten an. In den "Basis-Konditionen" wird der Zuschuss neu eingeführt und beträgt hier 1,00 Prozent des Darlehensbetrages. In den besonders günstigen "Top-Konditionen" erhöht die Rentenbank den Zuschuss von 1,00 Prozent auf 1,50 Prozent des Darlehensbetrages.

Weiterlesen

Die Schwerpunkte des Cluster Energie & Umwelttechnik

Die Unternehmen und Forschungseinrichtungen des Clusters Energie & Umwelttechnik wirken als bedeutender Wachstumsmotor für die Leipziger Wirtschaft.

  • Bioökonomie
  • Intelligente Mobilität
  • Händler & Dienstleister
  • Neue Energiesysteme
  • Umwelt
  • Wasser & Abwasser
  • Bildung