Elektromobilität - Leipzig als Vorreiter und deutsche Modellstadt

Leipzig hat in Sachen Elektromobilität bereits viel bewegt. Ein Erfolgsfaktor ist dabei die städtische Clusterpolitik. Aber auch andere Bündelungen von Akteuren und Kompetenzen haben ihren Anteil an der positiven Entwicklung im zukunftsträchtigen Wirtschaftssektor Energie- und Umwelttechnik, wovon E-Mobilität einer der prägnantesten Vertreter ist. Die Leipziger Wirtschaftsförderung und der Netzwerk Energie & Umwelt e. V. arbeiten hierbei eng zusammen.

Weiterlesen

Das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig

unterstützt aktiv die Unternehmen im Cluster Energie & Umwelttechnik.

Neu e.V.

Im Januar 2011 haben im Cluster Energie & Umwelttechnik Mitglieder des Clusterboards den Verein Netzwerk Energie & Umwelt e.V. gegründet.

Neu e.V.

Branchenbuch

Energie & Umwelttechnik

Neuigkeiten & Veranstaltungen

Überblick

Green Product Award

Der Green Product Award ist ein jährlich stattfindender, internationaler Wettbewerb für innovative, nachhaltige Lösungen (existierende Produkte & Services) von etablierten Firmen & Start-Ups. In einer separaten Welle werden Studenten/Absolventen/Erfinder/Designer mit neuen Konzepten gesucht. Den Besten winkt die Finanzierung zur Umsetzung in Deutschland und Asien.

Konzepte für Produkte und Dienstleistungen können bis 31.03.2017 eingereicht werden.

Weiterlesen

MOE-Fachtagung 2017: Markteintritt und Markterweiterung in Tschechien, Polen, der Slowakei, Ungarn und Rumänien

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) organisiert auch in diesem Jahr im Rahmen der Sächsischen Außenwirtschaftswoche erneut die MOE-Fachtagung, zu der sächsische Unternehmen, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen sowie Institutionen herzlich am 4. April 2017, 10:00-17:00 Uhr in die Sächsische Aufbaubank (SAB) (Pirnaische Straße 9, Dresden) eingeladen sind.

Weiterlesen

Sachsen und Leipzig mit Spitzenpositionen beim 13. IQ Innovationspreis Mitteldeutschland

Auch beim diesjährigen IQ Innovationspreis Mitteldeutschland sind Sachsen und die Stadt Leipzig stark vertreten. Während 70 der insgesamt 149 Bewerber am 13. IQ-Wettbewerb aus Sachsen stammen, gingen 24 Bewerbungen für den lokalen IQ-Preis Leipzig ein. Der Freistaat und die Messestadt belegen damit jeweils den 1. Platz im Vergleich der drei mitteldeutschen Bundesländer bzw. der lokalen IQ-Wettbewerbe Leipzig, Halle (Saale) und Magdeburg.

Weiterlesen

NEU e.V.

Green Product Award

Der Green Product Award ist ein jährlich stattfindender, internationaler Wettbewerb für innovative, nachhaltige Lösungen (existierende Produkte & Services) von etablierten Firmen & Start-Ups. In einer separaten Welle werden Studenten/Absolventen/Erfinder/Designer mit neuen Konzepten gesucht. Den Besten winkt die Finanzierung zur Umsetzung in Deutschland und Asien.

Konzepte für Produkte und Dienstleistungen können bis 31.03.2017 eingereicht werden.

Weiterlesen

Wettbewerb für mehr Stromeffizienz: Förderprogramm „STEP up!“ geht in die dritte Runde

Die dritte Ausschreibungsrunde des wettbewerblichen Förderprogramms „STEP up!“ (STromEffizienzPotentiale nutzen!)  des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ist gestartet. Vom 1. März bis zum 31. Mai 2017 können wieder Anträge für den Wettbewerb eingereicht werden.

Weiterlesen

DENA/BMWi

Zypries zeichnet auf CeBIT digitale Gründer aus

Brigitte Zypries, Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, hat am 21. März auf der CeBIT in Hannover die Preisträgerinnen und Preisträger des neuen "Gründerwettbewerb - Digitale Innovationen" ausgezeichnet. Neben einem Startkapital für die eigene Unternehmensgründung erhalten die Preisträger ein abgestimmtes Coaching und Mentoring.

Weiterlesen

Bundesbauministerium, Bundesinnenministerium und KfW weiten Zuschussförderung für Einbruchschutz aus

Das Bundesbauministerium, das Bundesinnenministerium und die KfW weiten die Förderung für Wohneigentümer und Mieter, die die eigenen vier Wände gegen Einbrüche sichern wollen, aus. Seit 21. März werden auch kleinere Sicherungsmaßnahmen gefördert: Ein Zuschuss kann dann bereits ab einer Investition in Höhe von 500 EUR bei der KfW beantragt werden, bislang lag die Mindestinvestitionssumme bei 2.000 EUR. Die Höhe des Zuschusses liegt bei 10% der investierten Mittel und beträgt künftig folglich mindestens 50 EUR. Wie bisher sind bei entsprechend aufwendigen Einbruchschutzmaßnahmen bis zu 1.500 EUR KfW-Zuschuss möglich.

Weiterlesen

Die Schwerpunkte des Cluster Energie & Umwelttechnik

Die Unternehmen und Forschungseinrichtungen des Clusters Energie & Umwelttechnik wirken als bedeutender Wachstumsmotor für die Leipziger Wirtschaft.

  • Bioenergie
  • Elektromobilität
  • Energieeffizienz
  • Händler & Dienstleister
  • Solar
  • Umwelt & Wasser
  • Bildung