11. Expertentreffen 2017

Leipzig investiert in die Zukunft

Das 11. Expertentreffen der Energiemetropole Leipzig findet in diesem Jahr unter dem Motto „Leipzig investiert in die Zukunft.“ statt.


Neben Themen wie Green Investment und Zukunftsfähigkeit von Unternehmen erwarten Sie drei informativen Foren.


Diskutieren Sie mit hiesigen Experten und der interessierten Öffentlichkeit zu den Chancen und Herausforderungen von Digital Hub –Smart City, Elektromobilität von Carsharing bis autonomes Fahren und zu Energiedienstleistungen neu gedacht – 360°.


Unter Schirmherrschaft des NEU e.V. und des Amtes für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig wird den Gästen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft eine Plattform zur Kommunikation und zur Vernetzung geboten.


Nutzen Sie die Chance zum Gedankenaustausch und melden Sie sich noch bis zum 31.10.2017 an und profitieren Sie von unserem Frühbucherrabatt.

Datum: 11. Dezember 2017
Veranstaltungsort: Villa Ida - Mediencampus, Poetenweg 8, 04155 Leipzig

vorläufiges Programm

Moderation: Ralf Geißler, Journalist

Uhrzeit   Information
09:30 – 09:40 Uhr   Begrüßung
Uwe Albrecht, Stadt Leipzig, Dezernat für Wirtschaft und Arbeit
09:40 – 09:50 Uhr   Begrüßung
Kai-Uwe Blechschmidt, Netzwerk Energie und Umwelt e. V.

 

Themenblock: Green Investment

     
09:50 – 10:20 Uhr  

Green Investment
Jörg-Uwe Fischer, Deutsche Kreditbank AG

10:20 - 10:50 Uhr  

 Hannes Ross, Solarimpulse 

10:50 – 11:20 Uhr  

Investment durch Crowd Funding
Johannes Ranscht, Econeers GmbH

11:20 – 11:40 Uhr   Kaffeepause

 

Themenblock: Zukunftsfähigkeit von Unternehmen

     
11:40 – 12:00 Uhr  

Zukunftsfähigkeit erhalten - Unternehmensnachfolge gestalten!
Peter S. Kaul, Kontor für Unternehmensnachfolge 

12:00 – 12:20 Uhr  

Innovationpotential und zukünftige Trends
Dr. Marzena Schöne, Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

12:20 - 12:40 Uhr  

Lebenslange Weiterbildung – virtuelle Akademie des NEU e. V.
Dr. Eveline Uhlig, Berufliche Weiterbildung  & Beratung

12:40 - 12:50 Uhr  

Preise zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in den Klassen „Energie und Umwelt“ sowie „Energienetze und Datennetze"
Energie und Umwelt Stiftung Leipzig

12:50 – 14:00 Uhr   Mittagspause

 

Themenblock: Smart Infrastructure

     
14:00 – 15:15 Uhr  

Foren
Forum A: Smart Infrastructure Hub – Was ist das und was haben wir davon?
Dr. Eric Weber, SpinLab – The HHL Accelerator]

   

Forum B: „Elektromobilität von Carsharing bis autonomes Fahren“
Prof. Dr. Andreas Knie, Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) GmbH

   

Forum C: „Energiedienstleistungen neu gedacht – 360°“
Dr. Johannes Kleinsorg, Stadtwerke Leipzig GmbH

15:15 – 16:00 Uhr   Podiumsdiskussion
Innovationskraft, Digitalisierung; Technologiefortschritt – Wo stehen wir in Mitteldeutschland?
Prof. Dr. Martin Maslaton, MASLATON Rechtsanwaltsgesellschaft mbH 
Dr. Nobert Menke, LVV Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH
Christophe Hug, Tilia GmbH
Ralko Nebelung, Institut für Datenschutz und Datensicherheit IfDDS GmbH
16:00 – 16:10 Uhr   Schlusswort
16:10 – 17:30 Uhr   get together

 

Teilnahmegebühr:
 

Frühbucherpreise bis zum 31.10.2017: 60,-€

ab 01.11.2017: 90,-€

 

Als Mitglied des Netwerk Energie & Umwelt e.V. erhalten Sie Freikarten, was vor allem für Unternehmensmitglieder des Netzwerks sehr lohneneswert ist, da mehrere Ihrer Mitarbeiter kostenlos teilnehmen können.

 

Bevor Sie buchen können Sie noch dem Verein beitreten und somit von dem Freikartenkontingent profitieren. Zudem ist der Eintritt für Studenten und Pressevertreter kostenlos.

 

Bitte beachten Sie, dass nach Zahlungseingang eine Stornierung und die Rückzahlung der Teilnehmergebühr leider nicht möglich ist.

 

Anmeldung

Anschrift
Kontaktdaten
Angaben zur Mitgliedschaft

Ich bin mit der Veröffentlichung meiner Daten in der Teilnehmerliste einverstanden.

Karte Veranstaltungsort